Referenten

Aygül Özkan

ZIA

Aygül Özkan ist seit Januar 2024 Hauptgeschäftsführerin des Zentralen Immobilien Ausschusses (ZIA), dem Spitzenverband der Immobilienwirtschaft. Zuvor war sie von September 2020 bereits als Geschäftsführerin beim ZIA.

Von 2005 bis 2010 war sie für TNT Deutschland Niederlassungsleiterin für Norddeutschland.
Von 2010 bis 2013 war Aygül Özkan Ministerin für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit, Bau und Integration in Niedersachsen.
Von 2014 bis 2020 war sie Geschäftsführerin der PCC Services GmbH der Deutschen Bank AG.

Weiteres Engagement unter anderem:
Aygül Özkan ist Mitglied im Kuratorium der Konrad-Adenauer-Stiftung, im Stiftungsrat der Stiftung „Lebendige Stadt“ und im Kuratorium der Stiftung „Haus Rissen“ (Institut für Internationale Politik und Wirtschaft). Sie ist Gründungsmitglied der Hamburger Unternehmerverbände „Arbeitsgemeinschaft türkischer Unternehmer und Existenzgründer e.V.“ (ATU e.V.) und „Arbeitsgemeinschaft selbstständiger Migranten e.V.“ (ASM e.V.) Aygül Özkan wurde im Jahre 2011 zur Young Global Leader vom World Economic Forum in Davos ernannt.

© Foto: ZIA / Benjamin Benirschke

 

Aygül Özkan