WILLKOMMEN bei Börsen-Zeitung LIVE

Business Events rund um den Finanzmarkt

Seit mehr als 35 Jahren Ihr erfahrener Partner in Frankfurt für Business-Events rund um den Finanzmarkt: Seminare, Konferenzen, Lehrgänge, Events, Inhouse-Trainings und Workshops mit Ausstellungs- und Sponsoringmöglichkeiten zu allen Bank- und Kapitalmarktfragen. Bei uns steht die praktische Anwendbarkeit des erlernten Wissens im Vordergrund – ermöglicht durch führende Experten aus Praxis, Rechtsprechung, Wissenschaft, Verwaltung und Aufsicht. 

Experten
0 +
Jahre Erfahrung
0 +
Veranstaltungen
0 +
Zufriedene Kunden
0 k

Highlights

HIGHLIGHT

SEMINAR

Ein intensives Praxisseminar, bei dem die Grundlagen und Zusammenhänge des Kreditgeschäfts ebenso aus rechtlicher wie aus kaufmännischer Sicht dargestellt und erläutert werden.

Die aktuellen wirtschaftlichen und aufsichtsrechtlichen Entwicklungen sind Grund genug für ein Update zum Thema.

HIGHLIGHT

Wir informieren Sie über die Reform des Außensteuergesetzes (AStG) mit dem ATAD-Umsetzungsgesetz sowie über die, neuen Verwaltungsgrundsätze zu Verrechnungspreisen in 2020 und 2021. Die grundlegende Reform des AStG enthält neben einer Neustrukturierung des § 1 AStG eine Angleichung der deutschen Verrechnungspreisgrundsätze an die OECD Transfer Pricing Guidelines und hat eine Erhöhung der Rechtssicherheit und Reduzierung von Doppelbesteuerungen zum Ziel. Wir stellen Ihnen vor, wie diese Änderungen von der Finanzverwaltung ausgelegt werden.

 

Kurzporträt Börsen-Zeitung LIVE

Seit 1985 veranstaltet die WM Gruppe unter ihren Marken Börsen-Zeitung und Wertpapier-Mitteilungen Seminare zu Fragen des Bank- und Kapitalmarkts. Dabei reicht die Spannbreite von thematisch fokussierten Seminaren mit kleinem Teilnehmerkreis bis hin zu Veranstaltungen für den Finanzplatz Deutschland bzw. Frankfurt, wie den seit 1992 jährlich veranstalteten Eurobörsentag mit bis zu 700 Teilnehmern. In den letzten Jahren wurde das Spektrum der Veranstaltungen um verschiedene Themen erweitert, wie z. B. Finanzplatztag, Retail-Bankentag, Immobilientag.

Im Mittelpunkt steht bei allen Veranstaltungen die praktische Verwertbarkeit für die Teilnehmer. Hierfür sorgen ausgewiesene Experten aus Praxis, Rechtsprechung und Wissenschaft, Verwaltung und Aufsicht.

Seit 1991 bietet Börsen-Zeitung LIVE eine Ausbildung zum Börsenhändler an. Dieser Lehrgang ist zwischenzeitlich neu konzipiert worden und findet auch in anderen Zielgruppen (z. B. Anwälte etc.) zunehmende Anerkennung. Seit 2007 organisiert Börsen-Zeitung LIVE den Fachanwaltslehrgang zum Bank- und Kapitalmarktrecht, der Voraussetzung für die Zulassung als Fachanwalt durch die zuständige RAK ist. Börsen-Zeitung LIVE tritt darüber hinaus als professioneller Eventmanager auf und veranstaltet Kongresse sowie Events im Rahmen von Partnerangeboten oder organisiert für Banken und FDI Inhouse-Schulungen.

Nichts mehr verpassen?

Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Börsen-Zeitung LIVE Newsletter und bleiben Sie wöchentlich auf dem Laufenden über Seminare, die Ihr Interesse wecken könnten. Direkte Anmeldung zu Ihrem Wunschseminar möglich – flexibel und jederzeit kündbar.

Alle Veranstaltungen

Konferenz

Der Vienna Financial Data Summit 2024 wird von führenden Experten der Finanzbranche geleitet und umfasst dabei die wichtigsten aktuellen Themengebiete. Roundtables und Podiumsdiskussionen gestalten ein Gipfeltreffen für Entscheidungsträger, Experten und Praktiker aus dem Finanz-, Wissenschafts- und Regulierungsbereich.

ONLINE-SEMINAR

Ein Seminar zur Neufassung der EU-Verbraucherkreditrichtlinie. Wir beleuchten die Hintergründe der Reform einschließlich der zahlreichen Streitpunkte im Gesetzgebungsverfahren, wesentliche Neuerungen und den Zeitplan einschließlich Umsetzungsfrist.

Konferenz

HIGHLIGHT

Wir informieren Sie über die Reform des Außensteuergesetzes (AStG) mit dem ATAD-Umsetzungsgesetz sowie über die, neuen Verwaltungsgrundsätze zu Verrechnungspreisen in 2020 und 2021. Die grundlegende Reform des AStG enthält neben einer Neustrukturierung des § 1 AStG eine Angleichung der deutschen Verrechnungspreisgrundsätze an die OECD Transfer Pricing Guidelines und hat eine Erhöhung der Rechtssicherheit und Reduzierung von Doppelbesteuerungen zum Ziel. Wir stellen Ihnen vor, wie diese Änderungen von der Finanzverwaltung ausgelegt werden.

 

Das Praxisseminar beschäftigt sich mit den Grundlagen der Quellensteuer. Referent Andreas Urban geht gezielt auf die einzelnen Prozesse und den Ablauf in den unterschiedlichen Beantragungsländer ein.

Zusätzlich werden das Abzugsteuerentlastungsmodernisierungsgesetz (AbzStEntModG) und Domizilspezifische Besonderheiten betrachtet.

Konferenz

Entdecken Sie bei der Private Debt Konferenz im Hilton Frankfurt City Centre die neuesten Trends und Entwicklungen des deutschen und internationalen Marktes. Fachexperten, Wissenschaftler und institutionelle Investoren präsentieren Standards und diskutieren Best Practices. Ein Muss für Akteure der Alternative Investment Szene und Asset-Management-Branche.

Konferenz

IMPACT ZUM ANFASSEN – Neben der wissenschaftlichen Einleitung und anschließenden Praxis-Diskussionen, wird anhand konkreter, von Investoren aus ganz Europa finanzierter und bereits rentabler Impact-Projekte das Motto „WALK THE TALK“ gelebt und die Brücke von der Wissenschaft zur Realwirtschaft geschlagen.

Investierende treffen auf Projektträger. Institutionelle Entscheider kommen mit ESG-Expert:innen zusammen. Projekte werden diskutiert und Möglichkeiten erarbeitet, Impact als Hebel nachhaltiger Geldanlagen zu nutzen. Der Fokus liegt hierbei auf drei zukunftsweisenden Themenschwerpunkten, zu denen es bislang wenig, bis gar keine Diskussionen gab.

LEHRGANG

Bereiten Sie sich mit unserem Lehrgang intensiv auf die Börsenhändlerprüfung vor. Erwerben Sie umfassende Kenntnisse über das Wertpapier- und Börsengeschäft im regulatorischen Kontext. Ideal für Fachkräfte, die ihre Expertise an der Schnittstelle von Marktmechanismen und regulatorischen Anforderungen vertiefen möchten.

HIGHLIGHT

SEMINAR

Ein intensives Praxisseminar, bei dem die Grundlagen und Zusammenhänge des Kreditgeschäfts ebenso aus rechtlicher wie aus kaufmännischer Sicht dargestellt und erläutert werden.

Die aktuellen wirtschaftlichen und aufsichtsrechtlichen Entwicklungen sind Grund genug für ein Update zum Thema.

Konferenz

With a view to the upcoming selection of EU Consolidated Tape Providers (CTP) starting in Q1 2025, we will take a look at the new technical standards drafted under MiFIR.

 

 

 

ONLINE-SEMINAR

Dieses intensive Online-Seminar bietet in 3 x 2 Stunden Fachwissen zu aufsichtsrechtlichen, steuerlichen und Datenschutzaspekten von Kryptowerten. Zielgruppe sind Führungskräfte und Experten aus der Finanzbranche – insbesondere im Compliance und im Tax-Bereich- , die sich fortbilden wollen. Jetzt anmelden, um für alle rechtlich relevanten Anforderungen im Kryptobereich gewappnet zu sein.

Teilnehmer erhalten eine Fortbildungsbescheinigung gemäß § 15 FAO

Aktualisieren Sie Ihr Fachwissen in Sachen Abgeltungsteuer, Investmentsteuergesetz und Abzugsteuerentlastungsmodernisierungsgesetz bei unserem zweitägigen Seminar am 12. und 13. November 2024. Unverzichtbar für Finanzexperten, die auf dem neuesten Stand bleiben wollen.

Konferenz

Zusammen mit den Top-Entscheidern der deutschen Bankenlandschaft werfen wir einen Blick auf den Status Quo und die Zukunft des Kreditgeschäfts. Hierzu präsentieren hochkarätige Vorstände zusammen mit PwC Impulse und Erfahrungen.

 

Konferenz

Experten des Immobilienmarktes aufgepasst: Der 20. Immobilientag der Börsen-Zeitung setzt den Fokus auf die Zukunft – Nachhaltigkeit, ESG-Konformität, Digitalisierung und die Rolle von KI und Blockchain in der Branche. Seien Sie dabei, um die neuesten Trends und Herausforderungen zu diskutieren und innovative Lösungsansätze zu entdecken.

SEMINAR

Unser Seminar bietet Fachexperten aus Steuerabteilungen, Banken, Versicherungen und Finanzdienstleistern tiefgreifende Einblicke in die steuerliche und steuerbilanzielle Behandlung von Kapitalanlageprodukten und Derivaten. Verstehen Sie Sonderregelungen für Finanzinstrumente, Herausforderungen bei Konzern-Sachverhalten und komplexe steuerrechtliche Vorgänge. Profitieren Sie von der Expertise erfahrener Praktiker und Berater für praxisnahe Lösungen.

SEMINAR

Das Praxisseminar beschäftigt sich mit den Grundlagen der Quellensteuer. Referent Andreas Urban geht gezielt auf die einzelnen Prozesse und den Ablauf in den unterschiedlichen Beantragungsländer ein.

Zusätzlich werden das Abzugsteuerentlastungsmodernisierungsgesetz (AbzStEntModG) und Domizilspezifische Besonderheiten betrachtet.

Sie haben Interesse?

Welche Veranstaltung dürfen wir für Sie planen und durchführen?

Neues aus der Börsen-Zeitung

Die KaDeWe-Immobilie hatte sich die thailändische Central Group bereits gesichert. Nun übernimmt sie offenbar auch den operativen Geschäftsbetrieb komplett.

Politische Unsicherheit in der EU sowie der von der EU-Kommission begonnene Zollstreit mit China haben den europäischen Aktienmarkt am Freitag belastet. Gewinnmitnahmen sorgten für ausgeprägte Verluste der europäischen Rüstungswerte.

Mit der EU-Verordnung zur Regelung Künstlicher Intelligenz (KI) kommen erhebliche Risiken auf Unternehmen zu.

Die neue Netz- und Informationssicherheits-Richtlinie 2 der EU erweitert spürbar die Anforderungen für Cybersecurity-Vorschriften in Unternehmen.

Mit einem ungewöhnlichen Deal will die auf Gesichtserkennung spezialisierte Firma Clearview AI nun Kläger in den USA besänftigen: Sie sollen fast ein Viertel der Anteile bekommen.

Nach einem Vortagesminus bewegt sich der Dax zum Handelsstart am Freitag kaum. Politische Unsicherheit in Frankreich, Zollstreit mit China und die Zurückhaltung der Fed bremsen den Handel.

Startseite