Veranstaltungen

HIGHLIGHT

LEHRGANG

Bereiten Sie sich mit unserem Lehrgang intensiv auf die Börsenhändlerprüfung vor. Erwerben Sie umfassende Kenntnisse über das Wertpapier- und Börsengeschäft im regulatorischen Kontext. Ideal für Fachkräfte, die ihre Expertise an der Schnittstelle von Marktmechanismen und regulatorischen Anforderungen vertiefen möchten.

ONLINE-SEMINAR

Unser Online-Seminar bietet Fachwissen zu aufsichtsrechtlichen, steuerlichen und Datenschutzaspekten von Kryptowerten. Zielgruppe sind Führungskräfte und Experten aus der Finanzbranche, die sich fortbilden wollen. Jetzt anmelden, um für alle rechtlich relevanten Anforderungen im Kryptobereich gewappnet zu sein.

Teilnehmer erhalten eine Fortbildungsbescheinigung gemäß § 15 FAO

HIGHLIGHT

SEMINAR

Auf dem 1. Kapitalertragsteuertag in Frankfurt diskutieren namhafte Referenten aus Rechtsprechung, Finanzverwaltung und Finanzbranche die aktuellen Anforderungen, die Implikationen aus der Rechtsprechung und mögliche zukünftige Anforderungen im Bereich der Kapitalertragsteuer. Im Fokus steht einerseits der Austausch von verschiedenen Blickrichtungen und praktischen Erfahrungen aus operativen Umsetzungen.

Konferenz

Der Vienna Financial Data Summit 2024 wird von führenden Experten der Finanzbranche geleitet und umfasst dabei die wichtigsten aktuellen Themengebiete. Roundtables und Podiumsdiskussionen gestalten ein Gipfeltreffen für Entscheidungsträger, Experten und Praktiker aus dem Finanz-, Wissenschafts- und Regulierungsbereich.

HIGHLIGHT

ONLINE-SEMINAR

Ein Seminar zur Neufassung der EU-Verbraucherkreditrichtlinie. Wir beleuchten die Hintergründe der Reform einschließlich der zahlreichen Streitpunkte im Gesetzgebungsverfahren, wesentliche Neuerungen und den Zeitplan einschließlich Umsetzungsfrist.

Konferenz

Wir informieren Sie über die Reform des Außensteuergesetzes (AStG) mit dem ATAD-Umsetzungsgesetz sowie über die, neuen Verwaltungsgrundsätze zu Verrechnungspreisen in 2020 und 2021. Die grundlegende Reform des AStG enthält neben einer Neustrukturierung des § 1 AStG eine Angleichung der deutschen Verrechnungspreisgrundsätze an die OECD Transfer Pricing Guidelines und hat eine Erhöhung der Rechtssicherheit und Reduzierung von Doppelbesteuerungen zum Ziel. Wir stellen Ihnen vor, wie diese Änderungen von der Finanzverwaltung ausgelegt werden.

 

Das Praxisseminar beschäftigt sich mit den Grundlagen der Quellensteuer. Referent Andreas Urban geht gezielt auf die einzelnen Prozesse und den Ablauf in den unterschiedlichen Beantragungsländer ein.

Zusätzlich werden das Abzugsteuerentlastungsmodernisierungsgesetz (AbzStEntModG) und Domizilspezifische Besonderheiten betrachtet.

Konferenz

Entdecken Sie bei der Private Debt Konferenz im Hilton Frankfurt City Centre die neuesten Trends und Entwicklungen des deutschen und internationalen Marktes. Fachexperten, Wissenschaftler und institutionelle Investoren präsentieren Standards und diskutieren Best Practices. Ein Muss für Akteure der Alternative Investment Szene und Asset-Management-Branche.

Konferenz

IMPACT ZUM ANFASSEN – Neben der wissenschaftlichen Einleitung und anschließenden Praxis-Diskussionen, wird anhand konkreter, von Investoren aus ganz Europa finanzierter und bereits rentabler Impact-Projekte das Motto „WALK THE TALK“ gelebt und die Brücke von der Wissenschaft zur Realwirtschaft geschlagen.

Investierende treffen auf Projektträger. Institutionelle Entscheider kommen mit ESG-Expert:innen zusammen. Projekte werden diskutiert und Möglichkeiten erarbeitet, Impact als Hebel nachhaltiger Geldanlagen zu nutzen. Der Fokus liegt hierbei auf drei zukunftsweisenden Themenschwerpunkten, zu denen es bislang wenig, bis gar keine Diskussionen gab.
Konkret werden wir uns folgenden Fragen widmen:

  • IMPACT-Lebenszyklus – Kann ein Investor die von einem anderen Investor erzeugte Wirkung erben oder übernehmen?
  • IMPACT-Magnitude -Ab welchem Grad der Wirkung kann man eigentlich von Impact (Investing) sprechen?
  • IMPACT-Zielkonflikte – Wie wird mit konkurrierenden Zielen zwischen einzelnen ökologischen und/oder sozialen Auswirkungen umgegangen?

LEHRGANG

Bereiten Sie sich mit unserem Lehrgang intensiv auf die Börsenhändlerprüfung vor. Erwerben Sie umfassende Kenntnisse über das Wertpapier- und Börsengeschäft im regulatorischen Kontext. Ideal für Fachkräfte, die ihre Expertise an der Schnittstelle von Marktmechanismen und regulatorischen Anforderungen vertiefen möchten.

Aktualisieren Sie Ihr Fachwissen in Sachen Abgeltungsteuer, Investmentsteuergesetz und Abzugsteuerentlastungsmodernisierungsgesetz bei unserem zweitägigen Seminar am 12. und 13. November 2024. Unverzichtbar für Finanzexperten, die auf dem neuesten Stand bleiben wollen.

Konferenz

Zusammen mit den Top-Entscheidern der deutschen Bankenlandschaft werfen wir einen Blick auf den Status Quo und die Zukunft des Kreditgeschäfts. Hierzu präsentieren hochkarätige Vorstände zusammen mit PwC Impulse und Erfahrungen.

 

Konferenz

Experten des Immobilienmarktes aufgepasst: Der 20. Immobilientag der Börsen-Zeitung setzt den Fokus auf die Zukunft – Nachhaltigkeit, ESG-Konformität, Digitalisierung und die Rolle von KI und Blockchain in der Branche. Seien Sie dabei, um die neuesten Trends und Herausforderungen zu diskutieren und innovative Lösungsansätze zu entdecken.

SEMINAR

Das Praxisseminar beschäftigt sich mit den Grundlagen der Quellensteuer. Referent Andreas Urban geht gezielt auf die einzelnen Prozesse und den Ablauf in den unterschiedlichen Beantragungsländer ein.

Zusätzlich werden das Abzugsteuerentlastungsmodernisierungsgesetz (AbzStEntModG) und Domizilspezifische Besonderheiten betrachtet.

SEMINAR

Ein intensives Praxisseminar, bei dem die Grundlagen und Zusammenhänge des Kreditgeschäfts ebenso aus rechtlicher wie aus kaufmännischer Sicht dargestellt und erläutert werden.

Die aktuellen wirtschaftlichen und aufsichtsrechtlichen Entwicklungen sind Grund genug für ein Update zum Thema.

Veranstaltungen