HIGHLIGHT

Ausländische Quellensteuer

Praxisseminar

  • Grundlagen Quellensteuer
    • Erhebung Quellensteuern
    • Überblick rechtliche Grundlagen
    • Exkurs Doppelbesteuerungsabkommen
    • Informationskanäle
    • Unterscheidung Rückforderung und Vorabbefreiung
  • Prozesse
    • Grundlegende Prozesse
    • Beantragungsstellen: Ausländische Finanzbehörden / Lagerstellen
    • Antragsteller: Natürliche Personen, Juristische Personen, Fonds
    • Ertragsarten
    • Quellensteuersätze
    • Verjährungsfristen
    • Vollmacht- und nicht-Vollmachtprozess
  • Prozessablauf / Beantragungsländer
  • Abzugsteuerentlastungsmodernisierungsgesetz (AbzStEntModG)
    • Digitale Beantragung (BOP / M2M)
    • MiKaDiv
  • Domizilspezifische Besonderheiten

Andreas Urban

Confinale AG

 

Andreas Urban ist Senior Sales & Business Developer bei Confinale AG. Er beschäftigt sich seit 2011 ausschließlich mit ausländischen Quellensteuern und angrenzenden Themen. Sein Spezialwissen hat er bei führenden Marktteilnehmern für Softwarelösungen, als Bindeglied zwischen den Kunden und der Entwicklung erarbeitet. Hierbei steht die fachliche Analyse der Quellensteuerprozesse, im Rahmen der Vorabbefreiung als der Rückerstattung, sowie die kundenorientierte Lösungsumsetzung im Vordergrund. Herr Urban betreut Finanzinstitute an den Standorten Deutschland, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich und in der Schweiz. In Rahmen von Managed Sevices wird Herr Urban in Bankhäusern eingesetzt und übernimmt dabei vor Ort den kompletten Prozess von der Beantragung bis zur Ausbuchung. Durch dieses Mitwirken verfügt der Referent über jahrelange Praxiserfahrung.

Andreas Urban

Confinale AG

Stephan Mänecke

Leiter Börsen-Zeitung LIVE

Sie haben Interesse?

Ausländische Quellensteuer

Das könnte Sie auch interessieren

SEMINAR

Ein intensives Praxisseminar, bei dem die Grundlagen und Zusammenhänge des Kreditgeschäfts ebenso aus rechtlicher wie aus kaufmännischer Sicht dargestellt und erläutert werden.

Die aktuellen wirtschaftlichen und aufsichtsrechtlichen Entwicklungen sind Grund genug für ein Update zum Thema.

Konferenz

Zusammen mit den Top-Entscheidern der deutschen Bankenlandschaft werfen wir einen Blick auf den Status Quo und die Zukunft des Kreditgeschäfts. Hierzu präsentieren hochkarätige Vorstände zusammen mit PwC Impulse und Erfahrungen.

 

Konferenz

Experten des Immobilienmarktes aufgepasst: Der 20. Immobilientag der Börsen-Zeitung setzt den Fokus auf die Zukunft – Nachhaltigkeit, ESG-Konformität, Digitalisierung und die Rolle von KI und Blockchain in der Branche. Seien Sie dabei, um die neuesten Trends und Herausforderungen zu diskutieren und innovative Lösungsansätze zu entdecken.

Ausländische Quellensteuer

Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
1
2
3

Anmeldung

"Praxisseminar: Ausländische Quellensteuer"

Seminarnummer:
B24-129R

Veranstaltungsdatum:
12.09.2024
9.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Veranstaltungsort:

Mercure Hotel & Residenz Frankfurt Messe
Voltastraße 29
60486 Frankfurt am Main

Teilnahmebedingungen

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist verbindlich.


Preise/Leistungen

Nach Eintreffen Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung über den Seminarpreis in Höhe von € 1.045,-. Die Rechnung wird Ihnen elektronisch zugestellt. Wenn Sie eine postalische Rechnung wünschen, dann lassen Sie es uns bitte wissen. Der Rechnungsbetrag muss vor Seminarbeginn eingegangen sein.

Rücktritt/Storno
Bei Nichtteilnahme wird der volle Preis erhoben. Es ist möglich, eine Ersatzperson zu benennen. Bei Storno der Teilnahme am Seminar später als zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung wird eine Aufwandsentschädigung von € 300,- zzgl. MwSt. berechnet. Bei Storno der Teilnahme früher als zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung entstehen keine weiteren Kosten. Der Verlag behält sich vor, das Seminar ggf. abzusagen. In diesem Fall wird der bereits gezahlte Seminarpreis zurückerstattet.

Angaben zum Besteller

Name